Freitag, 17. April 2015

where to get fat, drunk or just relax

Nachdem ich mich zuletzt mit meinen Übernachtungen beschäftigt habe, gibt es heute Tipps bezüglich Essen, Feiern und Entspannen. Soweit ich es geschafft habe, mir die Orte zu merken selbstverständlich!

Chiang Mai
  • Zoe in Yellow
    • Der perfekte Ort zum Feiern. Es ist riesig, teilweise draußen und von den Preisen erschwinglich. Umsonst natürlich, wenn man gut ist ;) Schließt allerdings zwischen 1 und 2 Uhr...
    • Perfect place for partying. It's a huge areal, partly outside and not that expensive. For free, if you're good of course ;) Unfortunately it's closing between 1am and 2am...
  • Spicy
    • ... doch dann findet man seinen Weg zu Spicy. Per TukTuk, auf dem Roller von jmd. den man nicht kennt oder wie auch immer. Spicy ist ein Club, in dem es extrem heiß ist, und in dem ungefähr jeder endet und die Erinnerungen an diese Nacht entweder am liebsten vergessen würde oder sie tatsächlich vergisst.
    • ... but then you're heading to Spicy. By TukTuk, on the scooter of someone you don't know or how ever. Spicy is a club, it's extremely hot inside and nearly everybody ends being there. It's a place where you'd love to forget everything that happened or indeed you really forget it.

Pai
  • OM Garden Café
    • Ein wunderschöner Ort für ein gemütliches Frühstück oder Mittagessen. Die Auswahl ist riesig und das Essen wirklich super lecker! Es gibt sowohl westliches als auch thailändisches Essen.
    • A beautiful place for having breakfast or lunch. There's a large selection of dishes and the food is very delicious. They have western as well as thai food.
  • Lemon Thyme Café
    • Noch ein schönes Frühstücksrestaurant. Eine unglaubliche Auswahl an Sandwiches, die sehr gut sind.
    • Another good breakfast place. Incredible selection of sandwiches, so tasty!
  • I'P Burger & Grill
    • Ich habe einen Burger an den Straßenständen und einen in diesem Restaurant versucht, das Restaurant liegt nicht nur geschmacklich, sondern auch preislich vorne. Zudem gibt es auch exotische Varianten wie Krokodil- oder Straußenfleisch. Und im Menü Pommes und einen Soft Drink.
    • I tried a burger on the street and one in this restaurant. I prefer the restaurant, not only because of the taste but also because of the prices. Furthermore, they have some exotic variations, including crocodile or ostrich. The menu also contains french fries and a soft drink.
Luang Prabang
  • L'etranger Books and Tea
    • Ein nettes Café, in dem auch Bücher verkauft werden. Es liegt ziemlich zentral und man hat einen schönen Blick auf die Straße.
    • A nice café where books are sold, too. You got a nice view to the street, it's quite centrally located.
  • Utopia
    • Der Ort, zu dem alle gehen. Man kann den Sonnenuntergang beobachten und wundervoll relaxen dort. Dafür ist es aber recht teuer.
    • This is like the place everybody goes to. You can watch sunset and relax perfectly. But it's quite expensive.
Vang Vieng
  • Sakura
    • An diesem Ort habe ich die zwei wohl wichtigsten englischen Wörter gelernt und demonstriert bekommen: shitshow und clusterfuck. Es ist unbeschreiblich, was hier vor sich geht. Von 9 bis 10 Uhr werden hier Whisky-Getränke verschenkt. Ja, richtig gehört. Verschenkt. Ich verstehe den Sinn nicht, es führt allerdings dazu, dass jeder unweigerlich betrunken wird, ohne auch nur einen Cent investieren zu müssen...
    • This is the place where I learned and noticed the almost most important english words: shitshow and clusterfuck. It's indescribable what happens there. From 9pm to 10pm they're giving away whisky-drinks for free. Yes, for free. I don't get why they're doing it, but it leads to everybody being drunk and not paying for it...
  • Kangaroo Sunset Bar
    • ... denn danach gibt es in dieser Bar für eine halbe Stunde kostenlose Getränke. Es ist unglaublich. Wobei hier die Musik wesentlich besser ist und man wundervoll tanzen kann. In beiden Bars arbeiten nur Backpacker.
    • ... because afterwards this bar is giving away free drinks for about half an hour. It's just unbelievable. Whereas the music here is way better. In both bars are backpacker working.
Siem Reap
  • Noir mart and coffee
    • Hier habe ich mich jeden Tag mit meiner geliebten Ivana getroffen. Sie hat an ihrem Blog gearbeitet, ich habe gelesen. Warum wir dort waren? Zum einen gab es eine Klimaanlage, zum anderen exzellenten Moccha-Frappee. Außerdem ist das Café ein kleiner Supermarkt, in dem man Getränke, Kekse usw. kaufen kann. (An dieser Stelle spare man sich bitte die Frage, wieso wir dick geworden sind...)
    • I met here everyday with my beloved friend Ivana. She was doing work stuff, I was reading. Why we've been there? Well, on the one side there was A/C, on the other side this excellent moccha-frappee. Furthermore, the café is a small mart where you can buy drinks, cookies etc. (Please don't ask why we got fat...)

Kampot
  • Epic Arts Café
    • Ein ganz besonderes Restaurant, da es von Gehörlosen betrieben wird. Preislich liegt es etwas über dem Durchschnitt, das macht das tolle Ambiente aber auf jeden Fall wett. Man bestellt über einen Zettel zum Ausfüllen, das Essen ist richtig gut. Im Obergeschoss werden selbst gemachte Dinge verkauft, es ist auf jeden Fall einen Besuch wert!
    • A very special restaurant which is run by deaf people. The prices are a little more than the average but the amazing ambiance excuses that anyway. You order by a piece of paper, the food is very good. Upstairs they're selling self made stuff, it's at any rate worth a visit.

Es ist wirklich schwer, sich jeden Ort zu merken, an dem man war. Vor allem, wenn es nur kleine Straßenrestaurants waren. Und ich will euch ja eigentlich nur über die informieren, die mir besonders gefallen haben. Um noch etwas philosophisches zum Abschluss zu sagen: Jeder Ort ist schön, solange du mit den richtigen Menschen dort bist ;)
It's really difficult to remember every place I've been to. Especially since there are a lot of small restaurants on the streets. And in fact, I only want to inform you about places I liked. To say something philosophical at the end: every place is awesome as long as you're there with the right persons ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen