Freitag, 6. März 2015

Angkor Wat

Heute habe ich mich mit zwei weiteren Blogerinnen zur wohl bekanntesten Sehenswürdigkeit in Kambodscha aufgemacht: Angkor Wat! 
Da ich ungern mit geschichtlichen Deitails langweilen möchte, verweise ich bei Interesse auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel ;)
Um 8 Uhr morgens ging es mit dem TukTuk los, für das wir für den ganzen Tag 5$ pro Person bezahlt haben. Angekommen mussten wir nochmal 20$ in die Eintrittskarte für einen Tag sowie für einen Besucherausweis mit Bild investieren. 
Wie erwartet waren auch schon jede Menge andere Touristen anwesend. Es ist nahezu unmöglich, Bilder ohne Menschen darin zu machen. 
Als wir gegen Nachmittag die kleine Tour beendet hatten stimmten wir alle überein, dass ein Tag Besichtigung durchaus ausreichend ist. Tempel werden trotz ihrer Schönheit doch irgendwann langweilig. Ich war dennoch sehr begeistert von der Baukunst! 
Today I visited with two other blogging girls the best known sight in Cambodia: Angkor Wat!
I don't want to bore you guys with historical details, so if you're interested in that, check out Wikipedia ;)
Our tour started at 8pm with a TukTuk (5$ per person for the whole day). We had to pay 20$ for the ticket, which lasts one day. Furthermore we got a visitor's ID with photo.
Like I expected it, there were already a lot of tourists. A lot of people come there for sunrise. It's nearly impossible to take photos without people on them.
When we finished the tour in the afternoon, we decided that a one-day-ticket is more than enough. The temples are beautiful, but if you see so many it's getting boring.















http://carryaroundtheworld.jimdo.com

http://storiesbehindtravels.com










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen